ERGÄNZENDE SCHULUNGEN UND UNTERWEISUNGEN:

IMMER AM BALL BLEIBEN!

Je nach Aufgabenfeld gibt es Tätigkeiten die unterweisungspflichtig sind. Das heißt, man braucht zunächst eine Erstunterweisung, bei der einem die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden. Damit man immer up to date ist und auch bleibt, benötigt man zudem in regelmäßigen Abständen (z.t. jährlich) eine Auffrischung. Beides bietet das WBZ in regelmäßigen Abständen an.

Bei uns finden Sie Schulungen u.a. für Stapler, Handhubwagen, Mitgänger-Flurförderzeugen und anderen Transportmitteln, bei denen ein erhöhtes Unfallrisiko besteht.

Zum Beispiel: Ergänzende kaufmännische Schulungen: Ausbilder der Ausbilder

Zur Seminarübersicht dieses Fachbereichs

Sie möchten sich gezielt fort- und weiterbilden? Eine sehr gute Entscheidung!
Hier finden Sie eine Übersicht sowie Termine für die verschiedenen Seminare in diesem Fachbereich. Sie haben dort auch die Möglichkeit, sich direkt anzumelden.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem nächsten Karriereschritt!

noch nicht das passende gefunden?

Sich weiterzubilden ist wichtig und absolut sinnvoll. Aber es muss auf den Punkt sein, und Sie tatsächlich beruflich weiter nach vorne bringen, oder Ihnen neue Perspektiven eröffnen. Wenn Sie also noch nicht das Passende gefunden haben, stöbern Sie hier weiter in unseren Seminarangeboten.